ΕλληνικάEnglishDeutschRussian

book-now-button-de

JUNIOR SUITE THALIA

Thalia (gr. Θάλεια Thaleia „die Blühende, Fülle, froher Mut) ist in der griechischen Mythologie eine der neun Musen.

Sie war die Muse der komischen Dichtung und der Unterhaltung. Ihre Zeichen, mit denen sie dargestellt oder beschrieben wird, sind die komische Maske, der Efeukranz und der Krummstab des Schäfers. Sie gilt als ländliche Frau und ist wie alle Musen eine Tochter des Zeus und der Mnemosyne.

Dem Gott Apollo gebar sie die Korybanten, Priester, die sich selbst kastrierten, um ihrer Göttin Cybele näher zu sein. Der Name Thalia kommt vom griechischen θάλλω thallō, was so viel wie blühen bedeutet. Später wurde Thalia allgemein als die Beschützerin aller Theaterspielstätten angesehen.
Die Suite Thalia ist 21m2 für zwei Personen und befindet sich im ersten Stock.

In der Hinterseite der Gebäudes. Das Zimmer ist für zwei Personen mit einem King-Size-Bett und vom Fenster aus hat man Blick auf den Pool des Gebäudes, da wo der Garten der Familie war.

Das Fenster mit den Einzelheiten aus Eisen sieht aus wie die Fenster der damaligen Zeit. Das Holz und besonders der Stein erinnern uns an ein anderes Zeitalter.

Dieses Zimmer, wie auch die ganze Etage war die Vorratskammer des Gebäudes, so wie es in der damaligen Zeit in vielen großen Häusern gewöhnlich war.

Im Badezimmer um sich zu entspannen gibt es eine Massagedusche, die einfach zu bedienen ist.